Gut in London angekommen!

Die 42 Schülerinnen und Schüler unserer Bertha, sowie ihre vier Lehrerinnen und Lehrer sind gestern Abend pünktlich in London angekommen. Dabei wurden sie nicht nur von ihren Gasteltern freundlich begrüßt sondern auch von dem Sonnenschein und dem milden Wetter in England.
Nach einer langen Busfahrt durch Deutschland, Holland, Belgien und Frankreich stellte die Fährüberfahrt eine nette Abwechselung dar. Dank leerer Straßen und nicht ganz zu vollen Häfen in Calais und Dover erreichten sie London in Rekordzeit. Hoffentlich verläuft die Rückfahrt genauso reibungslos.
Heute steht Unterricht in einer Sprachschule und eine Stadtrundfahrt auf dem Programm. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß und alles Gute.

Eure Redaktion