Barcelonafahrt

Freut sich schon auf die Fahrt: Talip
Liebe Schülerinnen und Schüler,

wie ihr vielleicht bereits mitbekommen habt, steht bald die Barcelona Fahrt unserer neunten Klassen auf dem Programm. Abfahrt ist am Sonntag, den 14.05.17. Zurück kommt die Truppe am Freitag, den 20.05.17!

Beteiligt sind drei Schulen: Das Graf-Stauffenberg-Gymnasium, die Erich-Maria-Remarque-Realschule und unsere Bertha. Die Kosten der Fahrt liegen ungefähr bei 320€.

Nach der 18-stündigen Fahrt findet zunächst eine Stadtbesichtigung in Girona statt. Dort wird dann auch gemeinsam in einem Hotel Abend gegessen. Dabei gibt es dann einen ersten Kontakt mit der leckeren spanischen Küche. Im selbigen Hotel wird auch genächtigt.



Am nächsten Tag ist die Weiterfahrt nach Barcelona und eine Stadtrallye geplant, bevor es dann am Abend zu den Gastfamilien geht. Jetzt wird's richtig spannend: Ab jetzt können sich die Schüler nur noch in Spanisch unterhalten, lernen neue Leute kennen und  nehmen Einblick in das spanische Familienleben.

Außerdem soll eine Besichtigung des Hausberges Montjuic in Barcelona stattfinden. Mit seinen 173 Metern Höhe, kann einem schon schwindelig werden, jedoch ist der Berg mit seinen Parks eine beliebte Sehenswürdigkeit.

Auch geplant ist eine Fahrradtour durch Barcelona, bei der man die Stadt und den Großteil seiner schönen Sehenswürdigkeiten sehen kann. Zudem soll auch die berühmte Sagrada Familia besichtigt werden. Das besondere dabei ist, dass der Bau dieser Kathedrale 1882 begonnen wurde und bis 2026 fertig gestellt werden sein soll.

Insgesamt steht den Schülern eine sehr spannende und hoffentlich auch eine lehrreiche Fahrt bevor, bei der sowohl Schüler, als auch die Lehrer eine schöne Zeit haben werden. Falls ihr wissen möchtet, wie die Fahrt war und was es noch für Sachen zu sehen gab, könnt ihr nach der Fahrt auf unserer Homepage erkundigen. Falls ihr selbst auch mal mitfahren möchtet, solltet ihr euch überlegen, ob ihr nicht Spanisch lernen möchtet.



Bis dahin, adios amigos!

Shakira